Wie muss ich meine Filme benennen, damit sie in der Ansicht ‚Filme‘ richtig auftauchen?

Als Einführung sehen Sie sich auch das Überblicks-FAQ zu ‚Filmen und TV-Serien‘ an.

Ordnerstruktur und Benennung

Sie können Ordner auf dem PC, die Filme oder TV-Serien enthalten, über die ‚Optionen‘ von Nero MediaHome der Medienbibliothek als ‚Filme‘ oder als ‚TV-Serien‘ hinzufügen. Anschließend werden die Ordner und Dateien durchsucht, eingelesen und in den Kategorien ‚Filme‘ und ‚TV-Serien‘ in Nero MediaHome abgebildet.

Für optimale Ergebnisse ruft Nero MediaHome – wenn vorhanden – auch zusätzliche Metadaten ab. Für eine optimierte Darstellung Ihrer Filme und TV-Serien samt Filmpostern in Nero MediaHome ist es notwendig, einige Regeln bei der Benennung von Ordnern und Dateien zu befolgen.

Es empfiehlt sich, Filme und TV-Serien grundsätzlich in eigenen Ordnern abzulegen. Das könnte typisiert so aussehen:

NMH_DE_1.1

Einzelne Videodateien

Für einzelne Videodateien ohne weitere Kontext-Dateien (s.u.) ist die Ordnerstruktur ohne Bedeutung.

Bennen Sie diese einfach nach folgendem Prinzip:

  • Filme/Filmname – Jahr.ext*

NMH_DE_1.2

*[Jahr = Jahr der Veröffentlichung, ext = Datei-Endung]

Ordner, die Filmtitel und Untertitel enthalten

Ordner mit Filmen können verschiedene Dateien beinhalten. Dies tritt häufig auf, wenn Filme externe Untertitel haben. In diesem Fall benennen Sie alle Dateien mit unterschiedlicher Endung nach dem Namen des Films.

  • Filme/Filmname/Filmname – Year.ext

NMH_DE_1.3

Nero KnowHow 00091

 

 

Kann ich mit Nero Filme und TV-Serien von meinem PC zum Smart TV streamen?

Diese Frage erreicht uns von vielen Nero Nutzern, die besonders gerne streamen. Mit dem Wechsel zur Nero 2018 Produkt-Generation ist es nun möglich, Filme und TV-Serien vom PC zum Smart TV zu streamen.

Bisher konnte Nero MediaHome nicht unterscheiden zwischen privaten Videos, Filmen und TV-Serien. Das ist ab Nero 2018 in allen Nero Produkten, die Nero MediaHome enthalten, anders: Nero Platinum 2018, Nero Standard 2018, Nero Video 2018, Nero MediaHome 2018.

Ebenso waren vor Nero 2018 Fotos und Videos in einer Kategorie zusammengefasst. Auch hier gab es zahlreiche Anfragen, dies getrennt anzuzeigen.

Um dies in Nero MediaHome zu realisieren, wurde die Medien-Kategorisierung komplett überarbeitet. Jetzt sind die folgenden individuellen Medienansichten abrufbar:

  • Eigene Fotos
  • Eigene Videos
  • Meine Diashows
  • Musik
  • Filme
  • TV-Serien

NMH 1

Mit der individuellen Kategorisierung nach allen Medientypen erhält Nero MediaHome eine übersichtlichere Bedienung und integriert gleichzeitig die neuen Kategorien für ‚Filme‘ und ‚TV-Serien‘.

Über die Optionen von Nero MediaHome werden PC-Ordner mit Filmen und TV-Serien der Medienbibliothek hinzugefügt. Um ‚Filme‘ und ‚TV Serien‘ als solche in der Medienbibliothek anzeigen zu können, müssen die Ordner vorab einmal manuell als ‚Film‘ oder ‚TV-Serie‘ markiert und dann eingelesen werden. Dies entspricht der üblichen Vorgehensweise.

NMH 2

Ist dies geschehen, werden ‚Filme‘ und ‚TV-Serien‘ automatisch mit Klarnamen und den entsprechenden Movie-Postern versehen. Nach der Indexierung sind sie in der Ansicht ‚Filme‘ und ‚TV-Serien‘ in Nero MediaHome wie auch im Nero Streaming Player sofort abrufbar. Wenn vorhanden werden TV-Serien auch automatisch nach Staffel und Episode angezeigt. Nero MediaHome ermöglicht darüber hinaus mit der Metadaten-Übersicht in der jeweiligen Ansicht rechts, eine bequeme Möglichkeit, z.B. Filmnamen, Regisseur und Künstler individuell zu editieren sowie die Auswahl des Movie-Posters zu ändern oder auch eigene hinzufügen.

NMH 3

Nero Streaming Player macht alle Medientypen der Nero MediaHome Bibliothek einschließlich ‚Filme‘ und ‚TV-Serien‘ direkt verfügbar zum Abspielen auf dem im selben Netzwerk vorhandenen Smart TV.  Dafür wählt man einfach im Nero Streaming Player auf der Startseite ‚vom PC abspielen‘ aus und beim jeweiligen Film den Fernseher als Abspielgerät. So hat man nun die volle Kontrolle zum Abspielen seiner Filme und TV-Serien auch direkt auf dem Smartphone oder Tablet.

NMH 4

Mit diesen Funktionen, die sowohl für das Sortieren und Abspielen der eigenen Filmbibliothek am PC wie auch für das Streamen besonders bequem sind, bekommen Nero MediaHome und Nero Streaming Player starke neue Features und wesentlich erweiterte Anwendungsbereiche. Wir sind überzeugt, dass diese Features bei unseren Kunden gut ankommen.

Nero KnowHow 00087

Wie kann ich mein exportiertes vertikales Video einfach auf das Smartphone zurück übertragen?

Wer seinen vertikalen Film in Nero Video erstellt hat, kann diesen mit ‚Nero MediaHome WiFi Sync‘ auch besonders einfach auf sein Smartphone zurück übertragen.

In ihrem vertikalen Projekt in Nero Video gehen Sie zur Exportfunktion. Im Bildschirm für den Export Ihres Vertikal-Videos markieren Sie die Option ‚zu NeroMedia Home Bibliothek hinzufügen‘. Nach dem Export öffnen Sie Nero MediaHome und Ihr vertikales Video ist nun hier aufgelistet (siehe weiter unten).

NMH library DE

Installieren Sie die kostenlose App ‚Nero MediaHome WiFi Sync‘ über Google Play (Android) oder App Store (iOS) auf ihrem Smartphone.

Stellen Sie sicher, dass ‚Nero MediaHome‘ und ‚Nero MediaHome WiFi Sync‘ in selben Netzwerk angemeldet sind.

Öffnen Sie ‚Nero MediaHome‘ auf dem PC. Bei existierender Netzwerkverbindung öffnen Sie ‚Nero MediaHome WiFi Sync‘ auf dem Mobilgerät und schalten es ein. In ‚Nero MediaHome WiFi Sync‘ wird nun ‚Nero MediaHome‘ angezeigt. Wählen Sie dies auf dem Mobilgerät aus und die drahtlose Verbindung wird hergestellt.

NMH WiFi Sync_small

In Nero MediaHome erscheint nun Ihr Mobilgerät links oben in der Geräteansicht.

add to Hudl 2_2

Selektieren Sie Ihr zuvor exportiertes Video in ‚Nero MediaHome‘ und ziehen Sie es auf Ihr links oben in der Geräteansicht angezeigtes Mobilgerät. Die Übertragung des Videos zu Ihrem Gerät beginnt sofort. Den Übertragungsstatus sehen Sie unten links.

Copying

Auf Ihrem Mobilgerät öffnen Sie Ihren bevorzugten Videoplayer und spielen das Hochkant-Video ab.

vertical video theme

Wenn Sie die kostenlose App ‚Nero Streaming Player‘ (Android/iOS) nutzen, können Sie Ihr Vertikalvideo auf dem Mobilgerät anschauen oder Ihr Video auch direkt auf dem Smart TV im Wohnzimmer abspielen.

Die hier beschriebenen Möglichkeiten gelten adäquat für die Übertragung Ihrer Breitbild-Videos zum Mobilgerät und für das Streamen zum TV.

Nero KnowHow 00085

Was ist Nero Streaming Player?

Wer kennt es nicht: Im Urlaub wurden viele Bilder und Videos mit dem Smartphone gemacht. Wieder zu Hause möchte man diese der Familie und Freunden zeigen. Das Anschauen auf dem Handydisplay mit mehreren Leuten macht aber keinen Spaß. Warum also nicht einfach alles zum Smart TV streamen und in voller Größe genießen?

NSP_1

Mit Nero Streaming Player ist das möglich. Egal ob Handy oder Tablet, egal ob iOS oder Android: die Dateien können ganz einfach auf jedem UPnP/DLNA-fähigen Smart TV und anderen Wi-Fi® Medien-Playern abgespielt werden, ganz ohne zusätzliche Kabel oder Hardware.

NSP_2

Und auch wer Medien wie Fotos, Diashows, Videos, Musik, Filme und TV-Serien vom Computer auf sein Smart TV übertragen möchte, ist mit Nero Streaming Player gut versorgt. Darüber hinaus können Sie Ihr mobiles Gerät sogar als Fernbedienung nutzen: Die Diashow oder der gemütliche Filmabend mit Freunden gelingt damit im Handumdrehen!

  • Streamen Sie Musik, Bilder und Videos vom Handy direkt auf Ihr Smart TV
  • Durchsuchen Sie Ihre Medien auf dem PC direkt via Mobilgerät (Fotos, Diashows, Videos, Musik, Filme, TV-Serien) und streamen diese von dort zum TV
  • Streamen Sie Medien vom Handy auch auf Ihr Mobilgerät mit ‚Nero Receiver App‘
  • Streamen Sie auf dem PC gespeicherte Medien auch auf Ihr Mobilgerät mit ‚Nero Receiver App‘
  • Spielen Sie Fotos als Diashow mit automatischen Übergängen auf dem großen Bildschirm ab
  • Sortieren Sie Ihre Musik nach Interpret, Album, Titel oder Genre und streamen Sie diese zu einem DLNA Receiver
  • Nutzen Sie Ihr Handy als Fernbedienung: Lautstärkeregelung, Stoppen, Pausieren oder Überspringen von Titeln
  • Verfügbar für iOS oder Android
  • Für das Streamen über den PC muss Nero MediaHome auf dem PC laufen

Nero KnowHow 00094 

Was ist Nero MediaHome WiFi Sync?

Kabelsalat adé: Die App ‚Nero MediaHome WiFi Sync‘ ermöglicht Ihnen supereinfach, die drahtlose Übertragung Ihrer Bild-, Video-  und Musikdateien zur Archivierung auf dem PC sowie auch umgekehrt vom PC auf dem Mobilgerät.

Mit ‚Nero MediaHome WiFi Sync‘ synchronisieren Sie Musik, Fotos und Videos in nur wenigen Schritten drahtlos zwischen dem PC und Ihrem iOS- oder Android- Mobilgerät.

Voraussetzung auf dem PC:  die universelle Medienzentrale ‚Nero MediaHome‘ muss auf dem PC laufen und der PC sowie Ihr iOS- Oder Android-Mobilgerät müssen im selben Netzwerk angemeldet sein.

  • Unbegrenzte Dateitransfers
  • Synchronisierung von Musik, Fotos und Videos zwischen PC und Mobilgerät
  • Bei Datei-Inkompatibiltät automatisch hochqualitative Formatumwandlung
  • Ohne zusätzliche Hardware
  • Einfache Bedienung

WiFi-Sync-00065

Nero KnowHow 00092