Was kann ich tun, wenn ich die Fehlermeldung “Brennvorgang fehlgeschlagen mit Status 3” beim Brennen von Videodisks in Nero Video erhalte?

Wenn Sie Nero Video zum Brennen von Videodisks verwenden, können Sie auf diesen Fehler stoßen.

“Status 3” ist ein allgemeiner Status f√ľr den Brennvorgang in Nero Video. Diese Meldung bedeutet, dass beim Brennen von Videodaten auf eine optische Disk ein Fehler aufgetreten ist, der entweder auf fehlende Systemressourcen (1), Probleme innerhalb des Transkodierungsprozesses (2) vor Beginn des Brennens oder (3) auf Probleme im endg√ľltigen Brennprozess zur√ľckzuf√ľhren ist.

Staus 3

1. Nicht gen√ľgend Systemressourcen verursachen “Brennprozess fehlgeschlagen mit Status 3”

Das Brennen einer Videodisk in Nero Video beinhaltet mehrere Prozesse, wie das Erstellen von Disk-Men√ľs, das Transkodieren der Videodateien im Authoring-Projekt und das Brennen des Inhalts auf Disk/lokale Festplatte. W√§hrend des gesamten Prozesses ben√∂tigt die Anwendung gen√ľgend Systemressourcen (CPU, RAM-Speicher), um den Auftrag abzuschlie√üen. Wenn Sie also eine Videodisk in Nero Video brennen, stellen Sie bitte sicher, dass solche Anwendungen, die gro√üe Systemressourcen ben√∂tigen, nicht gleichzeitig auf Ihrem System ausgef√ľhrt werden.

2. Eine fehlgeschlagene Transcodierung f√ľhrt zu “Brennprozess fehlgeschlagen mit Status 3”

Beim Brennen von Inhalten auf Disk in Nero Video sollten alle Video- und Audio-Quellclips der DVD/AVCHD/BD-Disk-Kompatibilit√§t entsprechen: das Videoformat, die Videoaufl√∂sung und die Bitrate der Videodateien. In vielen F√§llen stimmen die in einem Disk-Projekt verwendeten Dateien nicht mit der DVD/AVCHD/BD-Disk-Kompatibilit√§t √ľberein, so dass Nero Video diese Dateien vor dem Brennen auf das Disk-Medium oder eine lokale Festplatte umwandeln muss. Manchmal kann dieser Transkodierungsprozess fehlschlagen, was auch dazu f√ľhrt, dass der folgende Brennprozess fehlschl√§gt. Dies¬†l√∂st die¬†Fehlermeldung “Brennprozess fehlgeschlagen mit Status 3” aus.

Nachfolgend finden Sie einige Gr√ľnde f√ľr eine fehlgeschlagene Transkodierung:

  • Nicht gen√ľgend Speicherplatz auf der Festplattenpartition, die¬†zum Speichern der transkodierten Dateien verwendet wird (Standard ist C:\, dies kann unter ‘Optionen -> Anwendungseinstellungen -> Speichern’ ge√§ndert werden)
  • Einige Quellvideodateien werden m√∂glicherweise nicht von der Nero Video Encoding-Engine unterst√ľtzt
  • Die Ihrem Disc-Projekt hinzugef√ľgten Quellvideodateien k√∂nnen besch√§digt sein, was dazu f√ľhrt, dass die Transkodierung fehlschl√§gt
  • etc.

Wenn die oben genannten F√§lle zutreffen, empfehlen wir Ihnen, eine Vortranskodierung Ihrer Quelldateien in Nero Recode durchzuf√ľhren. Ab Nero Reocde 2019 hat die Anwendung die M√∂glichkeit, Disk-kompatible Profile zur Transkodierung von Videodateien auszuw√§hlen.

Weitere Informationen finden Sie unter Nero KnowHow 00131.

3. Probleme innerhalb des Brennprozesses, die zu “Brennprozess fehlgeschlagen mit Status 3” f√ľhren

Nero Video f√ľhrt verschiedene Pr√ľfungen durch, um sicherzustellen, dass die Brennvorg√§nge nicht fehlschlagen, zum Beispiel:

  • √úberpr√ľfene des Brenners
  • √úberpr√ľfen des Mediums
  • √úberpr√ľfen des L√∂schens der Disk
  • andere √§hnliche Vorg√§nge

Wenn ein kritischer Fehler auftritt (z.B. Disk/Medium defekt, Brenner reagiert nicht, etc.) und die Anwendung den angegebenen Fehler nicht beheben kann, erscheint ein solcher Dialog der anzeigt, dass das Brennen mit dem angegebenen Fehler fehlgeschlagen ist.

Die Fehlermeldung zeigt einen Link zu einer Protokolldatei, um ein besseres Verständnis des Problems zu erhalten.

Klicken Sie auf “ok”, um diese zu √∂ffnen oder gehen Sie zu diesem Pfad: “C:\Benutzer\<Benutzername>\AppData\Roaming\Nero\Nero 2019\Nero Vision\NeroVideoLog.txt”. Dort finden Sie die Fehlerinformationen von “Brennvorgang fehlgeschlagen mit Status 3”.

Bitte √ľberpr√ľfen Sie die Protokolldatei auf einige Fehlercodes mit typischen Schl√ľsselw√∂rtern wie “KEY_************”. Die folgende Tabelle zeigt typische Fehlercodes und M√∂glichkeiten, wie diese Fehler behoben werden k√∂nnen.

Error Table

Es kann auch vorkommen, dass die Größe des erstellten Disk-Inhalts größer als die Disk-Kapazität ist. Auch dies kann den Brennfehler verursachen.

Um ein solches Problem zu beheben, können Sie (1) entweder den Inhalt der Disc ändern und einige Quell-Videos aus dem Projekt entfernen, oder (2) die Qualitätseinstellung der Ausgabe ändern.

F√ľr den zweiten Fall k√∂nnen Sie die “Optionen f√ľr das Aufnahmeformat” √∂ffnen, den Disk-Typ ausw√§hlen und die “Qualit√§tseinstellung” auf “Fit to Disc” √§ndern. In diesem Fall kann Nero Video die Datei automatisch in einer geeigneten Qualit√§t umwandeln, die Ihrem Disk-Typ und dem verf√ľgbaren Speicherplatz auf der jeweiligen Disc entspricht.

1

Wenn die oben genannten Lösungen das Problem nicht beheben können, ändern Sie bitte das Brennziel von optischem Laufwerk zu Image-Recorder und brennen Sie das Image auf lokale Festplatte. Verwenden Sie andere Brennsoftware wie Nero Burning ROM oder Nero Express und brennen Sie erneut. Weitere Informationen finden Sie auch unter Nero KnowHow 00150.

HINWEIS: Wenn Sie die Anwendung oder Ihren PC neu starten möchten, stellen Sie bitte sicher, dass das Nero Video Projekt vorher gespeichert wurde.

Nero KnowHow 00153