Wie kann ich das Problem mit der Audiospur im Nero MKV Converter beheben?

Wenn Sie einige MKV-Videodateien zum Nero MKV Converter hinzufügen, sehen Sie möglicherweise eine Fehlermeldung über „Audiospur wird von Ihrem System nicht unterstützt“, wie im Screenshot unten.
Audio not support

Wenn Sie solche Videodateien in den Systemplayern (Windows Media Player, Filme & TV) abspielen, gibt es in der Regel auch keinen Ton. Dies bedeutet, dass Ihrem System einige Audio-Decoder fehlen. In den meisten Fällen enthalten diese Videodateien einige objektorientierte Audioformate.

Machen Sie sich keine Sorgen, lassen Sie uns das Problem herausfinden und es Schritt für Schritt beheben:

  • Wir müssen herausfinden, welches Audio in Ihrer Videodatei enthalten ist.
    1. Bitte öffnen Sie diese Videodatei in einer „Medieninfo“-Anwendung, um die Detailinformationen zu überprüfen. Wenn Sie nicht wissen, welche Anwendung Sie verwenden sollen, empfehle ich Ihnen ‚MediaInfo‘. Sie können ‚MediaInfo‘ von hier herunterladen und installieren.
    2. Bitte überprüfen Sie die Audio-Codec-Informationen dieser Videodatei. Sie können in den Baum- oder HTML-Videomodus wechseln, wenn Sie Detailinformationen deutlich sehen möchten.
  • Lassen Sie uns herausfinden, ob es eine Erweiterung im Microsoft Store gibt.
    1. Suchen Sie diesen Audio-Codec im Microsoft Store, um herauszufinden, ob eine Erweiterung verfügbar ist.
    2. Installieren Sie das Paket, wenn Sie die Erweiterung gefunden haben.
    3. Spielen Sie die Videodateien in Systemplayern ab.
    4. Wenn die Videodateien in den Systemplayern jetzt Ton erhalten, bedeutet dies, dass das Audioproblem behoben ist.

Jetzt können Sie solche Videodateien problemlos mit dem Nero MKV Converter konvertieren

Versionshinweise – Nero USBxCOPY

2021-1-29 3.0.1.23

  • [Neues Feature] Über Nero USBxCOPY können Sie nun Raspberry Pi OS auf mehrere SD-Karten erstellen.
  • [Verbesserung] Mit der Option an oder aus können Sie nun die letzten Einstellungen automatisch speichern oder nicht speichern.
  • [Verbesserung] Dieses Update enthält auch einige Verbesserungen der Benutzeroberfläche.

2020-12-21 3.0.0.30

  • [NEU] Um Ihre Daten besser zu schützen, unterstützt USBxCOPY jetzt ’sicheres Löschen‘. Es entfernt sensible Daten vollständig von Ihren USB-Sticks, indem es sie überschreibt.
  • Dieses Update enthält auch einige UI-Verbesserungen

2020-11-03 3.0.0.23

  • Nero USBxCOPY ist das professionelle USB-Kopier-Tool, mit dem Sie Ihre Daten auf mehrere USB-Geräte auf einmal kopieren können.
  • [NEU] Völlig neues UI-Design.
  • [NEU] Jetzt können Sie die Benutzeroberfläche zoomen, um mehr Jobs auf einem Bildschirm zu sehen.

2020-8-13 3.0.0.18

  • Aktualisierte UI

2020-4-7 3.0.0.10

  • Menü „Geräte neu laden“ hinzufügen
  • Abbrechen-Schaltfläche für jeden USB-Stick hinzufügen, um den Kopiervorgang abzubrechen
  • Allgemeine Fehlerbehebungen

2019-10-18 3.0.0.7

  • String-Übersetzung aktualisieren

2019-7-25 3.0.0.1

  • Lizenzproblem behoben

2019-7-12 3.0.0.0

  • Nero-Lizenz hinzufügen
  • Abrufen der Standardsprache aus NCC

2019-5-16 2.3.0.5
• Update string translation

2019-5-10 2.3.0.4
• Modify main color
• Add ‚Language‘ option in the menu bar

2019-3-19 2.3.0.3
• Update product name
• Fix a language loading issue

2019-2-19 2.2.1.0
• Fix some translation issues.

2019-2-15 2.2.0.0
• We got a new name & icon
• Add the ability to edit feedback
• General bug fixes

2019-1-29 2.1.3.0
• Reorganize layout of device list. Mo more text clipping

2019-1-28 2.1.2.0
• Align system language behavior with NCC
• Update MUI translations

2019-1-25 2.1.0.0
• Update MUI translations
• Fix an issue that cause some text get clipped

2019-1-22 2.0.0.0
• Add MUI support

2018-12-11 1.9.18.0
• Fix an issue that the section of USB-Stick Data shows out of date information after reset folder

2018-12-10 1.9.17.0
• Fix an issue that free space is incorrectly calculated
• Add actual time consumption for copy and verify
• Performance improvements

2018-12-6 1.9.16.1
• Add OS Info for feedback

2018-12-5 1.9.16.0
• Fix an issue that USB sticks are removed altogether if automatic eject is checked
• Fix an issue that finished size of copy time estimation is not reset in each batch
• Add verify time estimation

2018-12-3 1.9.15.0
• Add time statistic for invididual usb stick

2018-11-30 1.9.14.1
• Add prompt when volume label limition is likely exceeded.

2018-11-30 1.9.14.0
• Ignore devices with unknown file systems (empty card readers etc)

2018-11-29 1.9.13.0
• Fix an issue that cause MultiCopy to crash when inserting a USB stick
• Error message is now more user friendly

2018-11-27 1.9.12.0
• Fix an issue that cause MultiCopy to crash when perform a operation without copy files

2018-11-23 1.9.11.0
• Remove capped window size, improveing user experience on smaller screen
• Add copy time estimate.

2018-11-21 1.9.10.0
• Upload screenshot when sending feedbacks
• Fix a issue that the option of whether upload log is not respected

2018-11-20 1.9.9.0
• Upload log file as optional attachment when sending feedbacks
• Add recommanded USB-Hub

2018-11-19 1.9.8.0
• Update text strings

2018-11-15 1.9.7.0
• UI tweaks
• Fix an issue that after delete log folder, view log command does nothing.
• Fix an issue that when posting feedback with empty content, a error dialog appears

2018-11-14 1.9.5.0
• Add NERO logo
• Add new menu entries:
• System Requirements
• Delete log
• Release notes

2018-11-13 1.9.4.0
• Show checksum of files on disk.

2018-11-12 1.9.2.0
• Add File-System compatibility matrix

2018-11-9 1.9.1.0
• Show average R/W speed
• Show checksum for individual files

2018-11-8 1.9.0.0
• Add support for USB sticks without a file system.(but a volume is still required.)
• Add view log and market menu
• UI Tewak

2018-11-7 1.8.3.0
• Fix an issue that, disk info is not updated if only format is checked.
• Show more detailed context when error occurs

2018-11-6 1.8.2.0
• UI Tweak
• Fix an issue that, when ‚Automatically Eject‘ is checked, disk info is not updated.
• Add a loading indicator when calculating checksums

2018-11-5 1.8.0.0
• Add exFAT format
• Display read speed
• Display overall phrase (format,copy,verify and safe to remove)

2018-11-1 1.7.0.0
• Show Copy speed
• Show USB Ports(sometimes wrong)

2018-10-29 1.6.0.0
• Add the option to eject USB drive after operation finished

2018-10-26 1.5.2.0
• Fix an issue that drive will be format regardless of options specified.
• Fix an issue that device list flicker when plug in/out device

2018-10-26 1.5.1.0
• Fix an issue that sometimes large files are partial copied

2018-10-25 1.5.0.0
• Add DiskInfo
• Integrate hockeyAPP API with feedback
• Add license

2018-10-23 1.4.1.0
• Add skeleton for feedback and about
• Allow format without copy

2018-10-19 1.4.0.0
• Copy files based on the ‚Root folder‘ model Files and folders under root folder are copied to USB-Stick, preserving folder hierarchy.
• Add folder counts
• Replace CRC32 with SHA256

2018-10-19 1.3.4.0
• Add version number on UI

2018-10-18 1.3.0.0
• Add statistic
• View selected files in File explorer
• Verify file intregrity with CRC32

2018-10-17 1.2.0.0
• Add the ability to multi-select file. (Hold CTRL or SHIFT)
• Allow specify File System when formatting

2018-10-16 1.1.0.0
• Initial release

Wie behebt man das Problem der RAW-Vorschau in Nero DuplicateManager Photo?

Bei einigen RAW-Dateien wird möglicherweise eine leere Vorschau angezeigt. Sie sind wahrscheinlich beschädigt oder werden von Ihrem System nicht unterstützt. Sie können dies mit der System-App „Fotos“ doppelt bestätigen.error
Wenn es am Systemproblem liegt, kann die Installation der RAW-Bild-Erweiterung Ihr Problem beheben. Windows 10 hat seit dem Update 2019 eine integrierte Unterstützung für RAW-Bilder. Sie müssen nur eine Erweiterung aus dem Store installieren.

Windows 10: Installieren Sie die RAW-Bilder-Erweiterung
Um die RAW Image Extension zu installieren und zu verwenden, müssen Sie das Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903 oder höher) verwenden. Wenn Sie die Erweiterung nicht installieren können, müssen Sie das Update über die Einstellungen-App installieren oder es manuell von der Microsoft-Website herunterladen.

Der Codec für diese kostenlose Erweiterung wird von den Leuten von libraw.org zur Verfügung gestellt und unterstützt noch nicht jedes Format von RAW-Bildern.Um zu sehen, ob Ihre mit dieser Erweiterung kompatibel sind, schauen Sie auf der Website des Projekts nach einer aktuellen Liste der unterstützten Kameras.

The RAW Image Extension enables viewing images in Nero DuplicateManager Photo and the Photos app as well as thumbnails and previews. You also can open a RAW file’s properties window to see the metadata. Die RAW-Bild-Erweiterung ermöglicht die Anzeige von Bildern im Nero DuplicateManager Photo und in der Fotos-App sowie von Miniaturbildern und Vorschauen. Sie können auch das Eigenschaftsfenster einer RAW-Datei öffnen, um die Metadaten zu sehen.

Gehen Sie in den Microsoft Store und suchen Sie nach „Raw Images Extension“, oder gehen Sie direkt zur Seite Raw Image Extension. Klicken Sie auf „Get“, um sie zu installieren.
get

Klicken Sie nun auf „Installieren“, um die Erweiterung zu installieren.
Install

Nachdem die Erweiterung heruntergeladen und installiert wurde, schließen Sie den Store und navigieren Sie zu dem Ordner mit Ihren RAW-Bildern. Die Miniaturbilder werden sofort im Datei-Explorer generiert.
thumbnail
Doppelklicken Sie auf das Bild, klicken Sie auf „Fotos“ und dann auf „OK“. Ihr RAW-Bild wird nun direkt in der Fotos-App geöffnet.

Nero DuplicateManger Photo starten
Starten Sie nun bitte Nero DuplicateManager Photo und führen Sie die Erkennung für die RAW-Dateien erneut durch. Nero DuplicateManager Photo wird auch die Miniaturansicht und die Vorschau korrekt anzeigen.
NDM_thumbnail
NDM_Preview

Wie bringe ich nach dem Erstellen von Raspberry Pi OS mein Windows-System dazu, all diese Karten wieder gleichzeitig zu erkennen?

Nero USBxCOPY unterstützt das Erstellen von Raspberry Pi OS für mehrere SD-Karten oder Sticks. Es ist kein Problem, diese SD-Karten oder Speichersticks auf dem Raspberry Pi zu verwenden. Wenn Sie unter Windows eine einzelne SD-Karte oder einen Speicherstick einstecken, kann das Windows-System das Gerät auch korrekt erkennen.
Wenn Sie jedoch mehrere SD-Karten oder Sticks, die als Raspberry Pi OS erstellt wurden, gleichzeitig an Windows anschließen, kann das System nur das erste Gerät korrekt erkennen. Wie in den Screenshots unten zu sehen ist, kann das System nur einen Datenträger erkennen (eigentlich ist es eine SD-Karte), und der andere ist offline. Dies wird durch einige Systemeinschränkungen verursacht.

1_insert sticks back

2_only one stick recognized

Sie müssen die Datenträgerinformationen für diese Karten oder Sticks zurücksetzen, wenn Sie sie wieder im Windows-System verwenden möchten.

Bitte führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Wechseldatenträger-Informationen zu aktualisieren:

  1. Öffnen Sie im System ‚Computerverwaltung‘ > Speicher > Datenträgerverwaltung. Sie werden sehen, dass einige Wechseldatenträger als offline markiert sind.
  2. Wählen Sie einen Wechseldatenträger aus, um die Datenträgerinformationen zu aktualisieren. Ich beginne mit dem Datenträger 2, als Beispiel. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie auf einem richtigen Datenträger arbeiten!
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ‚Boot‘ von Disk 2. Volume löschen. Klicken Sie in der Bestätigungsmeldung des Systems auf OK.3_Delete Volumes
  4. Bitte löschen Sie das Volume auf eine andere primäre Partition der Festplatte.
  5. Jetzt ist die Festplatte 2 nicht mehr belegt.
  6. Bitte erstellen Sie ein neues einfaches Volume aus dem Kontextmenü.4_new simple volume
  7. Folgen Sie dem Systemassistenten, um fortzufahren.5_follow system wizard
  8. Bitte löschen Sie die Volume-Informationen für alle Sticks und legen Sie sie neu an. Es ist in Ordnung, einen Stick als alte Volume-Information zu behalten.
  9. Nachdem Sie alles erledigt haben, stecken Sie bitte alle Sticks aus und stecken Sie sie nacheinander wieder ein. Dann erkennt das System alle Ihre Sticks.

6_plug in again

6_plug in again_USB

AI Photo Tagger neue Funktion Umfrage – haben Sie Ihre personalisierten AI-Tags lokal

Nero AI Photo Tagger ist nicht in der Lage, alle Ihre Fotos zu erkennen.

  • Möchten Sie Ihre eigenen personalisierten KI-Tags haben und Nero AI diese lernen lassen?
  • Sind Sie daran interessiert, Ihre großartigen Ideen für maschinelles Lernen in die Realität umzusetzen?
  • Haben Sie Interesse daran, Ihr eigenes KI-Erkennungssystem lokal zu haben, ohne Daten in die Cloud hochzuladen?

Zum Beispiel erkennt Nero AI Photo Tagger jetzt nur „Blume“ und „Baum“ von Pflanzen. Mit personalisiertem AI-Tag-Lokaltraining können Sie Nero AI lernen lassen, mehr Blumenarten zu erkennen, z. B. „Rose“ oder „Lilie“. Natürlich müssen Sie einige Fotos für das Training vorbereiten, z. B. Fotos von Rosen oder Lilien.

Bitte sagen Sie uns, was Sie denken: