Was ist Nero AI Video Upscaling und wie schalte ich es ein/aus?

Selbst wenn Sie wenig Filme schauen, können Sie doch bestimmt zustimmen, dass das Ansehen von Videos in hoher Auflösung (wie Full HD, 4K) eine wunderbare Erfahrung ist. Sind Sie angesichts der immer beliebter werdenden 4K-Monitore und Fernseher immer noch damit zufrieden, verschwommene SD-Videos auf 4K-Monitoren oder Fernsehern anzusehen?

Was ist traditionelles Video-Upscaling?

Herkömmliches Upscaling ist die einfachste Möglichkeit, ein Video mit niedrigerer Auflösung auf einem größeren Display darzustellen. Die Pixel im Bild mit niedrigerer Auflösung werden einfach wiederholt und gemittelt, um alle Pixel des Displays mit höherer Auflösung auszufüllen. Das Ergebnis ist, dass das Video zu einem 4K-Monitor passt, aber etwas verschwommen aussieht.

Was ist Nero AI Video Upscaling?

Nero AI Video Upscaling sagt hochauflösende Video-Details durch ein KI-Modell voraus und erzeugt unglaubliche Klarheit und verbesserte Details, die durch herkömmliches Upscaling nicht erzeugt werden können, wie z. B. schärfere Kanten, realistischeres Haar und Landschaften mit auffallender Klarheit.

Vorher und nachher: Nero MediaHome-Wiedergabe mit Nero AI Video-Upscaling

Das Ergebnis eines Videos, das mit herkömmlicher Video-Hochskalierung und Nero AI Video-Hochskalierung konvertiert wurde

Was Sie benötigen

  • Ein installiertes Nero Platinum oder Nero Platinum 2022

🛒 Klicken Sie und holen Sie sich die Nero Platinum Suite

  • Nero Platinum unterstützt Nero AI Video Upscaling ab v.24.x und höher
  • Windows 10 oder höher 64-Bit-Betriebssystem wird empfohlen.

Genießen Sie eine bessere Leistung mit aktivierter hardwarebeschleunigter KI-Verbesserung

Wir empfehlen die Verwendung mindestens einer Nvidia GTX 970 oder AMD Radeon R9 390 Grafikkarte für hardwarebeschleunigte Video-AI-Upscaling von SD-Quelldateien. Wenn Sie Video-AI-Upscaling von HD-Quelldateien durchführen möchten, empfehlen wir die Verwendung mindestens einer Nvidia GTX 1070 oder AMD Radeon RX 5600 Grafikkarte.

Wie schalte ich Nero AI Video Upscaling ein/aus?

In Nero Platinum V24.x und höheren Versionen können Sie die Verbesserung der Videoqualität durch Nero AI Video-Upscaling während der Videowiedergabe, -konvertierung und des Exportierens verwenden.

SWiedergabe- Nero MediaHome

Wenn Sie Videoclips abspielen, unabhängig davon, ob Sie sie aus der Nero MediaHome Library oder im Nero MediaHome Viewer abspielen, finden Sie in der unteren rechten Ecke ein „Video Enhancer“-Symbol. Von dort aus können Sie Nero AI Video Upscaling ein- oder ausschalten.

VSR playback in NMH Library VSR playback in NMH Viewer

Die Echtzeit-Videowiedergabe von „Nero AI Video Upscaling“ hängt von der Leistung Ihrer Grafikkarte ab.

Wir empfehlen, die Hardwarebeschleunigung unter Videowiedergabe in Nero MediaHome > Optionen > Video zu aktivieren.

NMH Option HWA

Exportieren – Nero Video

In Nero Video V24.x oder neueren Versionen finden Sie die Option, Nero AI Upscaling in den Exporteinstellungen unter „Konfigurieren“ zu aktivieren oder zu deaktivieren. Nero Video wendet Nero AI Upscaling auf Ihr Filmprojekt an, wenn die Zielgröße größer ist als Ihre Filmauflösungseinstellungen.

Nero AI video upscaling_configure

Nero AI video upscaling_export

Es gibt zwei Stufen für die Ausgabequalität: Standardqualität und hohe Qualität. Mit der Stufe „hohe Qualität“ erhalten Sie eine bessere Ausgabedatei, die jedoch mehr Zeit benötigt.

Konvertieren – Nero Recode

In Nero Recode V24.x oder höheren Versionen finden Sie das „Nero AI Upscaling“ und seine AI-Hardwarebeschleunigungsoptionen in den Ausgabeeinstellungen.
Recode_Nero AI upscaling_configure
Recode_Nero AI video upscaling_export

Für die Konvertierung in Nero Recode und den Export in Nero Video gibt es keine besonderen Hardwareanforderungen. Die allgemeine Leistung hängt von der Systemleistung ab. Die Hardwarebeschränkung hat jedoch keinen Einfluss auf die Ausgabequalität. Wir empfehlen, Nero AI Upscaling auf Windows 10 oder höher 64-Bit-Betriebssystemen auszuführen.

Nero KnowHow 00238

Versionshinweise – Nero USBxCOPY

2021-10-13 24.0.1.4

  • [Neue Funktion] Ab v.24.x können Sie jetzt ISO-Images (z.B. Betriebssystem-Images) mit einem Klick auf mehrere USB-Laufwerke schreiben
  • [Verbesserung] Verbesserte Benutzeroberfläche und bessere Benutzerfreundlichkeit

2021-4-27 3.0.1.46

  • [Fehlerkorrekturen] Dieses Update enthält einige Verbesserungen der Lokalisierung.

2021-4-6 3.0.1.42

  • [Verbesserung] Nero USBxCOPY wurde ein neues kleines Tool hinzugefügt, mit dem Sie unnötige USB-Geräte deinstallieren können, um die Geräteverbindung zu beschleunigen.

2021-3-2 3.0.1.30

  • [Neues Feature] Unabhängig vom Format der Raspberry Pi OS Dateien, fügen Sie diese nun einfach in Nero USBxCOPY ein, um mit der Erstellung der System-SD-Karten oder USB-Sticks zu beginnen, Nero USBxCOPY hilft Ihnen dabei!
  • [Verbesserung] Wenn die Option zum automatischen Speichern aktiviert ist, werden auch die Zoomstufe und der Quellpfad gemerkt.
  • [Verbesserung] Wie üblich enthält dieses Update auch einige Fehlerbehebungen.

2021-1-29 3.0.1.23

  • [Neues Feature] Über Nero USBxCOPY können Sie nun Raspberry Pi OS auf mehrere SD-Karten erstellen.
  • [Verbesserung] Mit der Option an oder aus können Sie nun die letzten Einstellungen automatisch speichern oder nicht speichern.
  • [Verbesserung] Dieses Update enthält auch einige Verbesserungen der Benutzeroberfläche.

2020-12-21 3.0.0.30

  • [NEU] Um Ihre Daten besser zu schützen, unterstützt USBxCOPY jetzt ’sicheres Löschen‘. Es entfernt sensible Daten vollständig von Ihren USB-Sticks, indem es sie überschreibt.
  • Dieses Update enthält auch einige UI-Verbesserungen

2020-11-03 3.0.0.23

  • Nero USBxCOPY ist das professionelle USB-Kopier-Tool, mit dem Sie Ihre Daten auf mehrere USB-Geräte auf einmal kopieren können.
  • [NEU] Völlig neues UI-Design.
  • [NEU] Jetzt können Sie die Benutzeroberfläche zoomen, um mehr Jobs auf einem Bildschirm zu sehen.

2020-8-13 3.0.0.18

  • Aktualisierte UI

2020-4-7 3.0.0.10

  • Menü „Geräte neu laden“ hinzufügen
  • Abbrechen-Schaltfläche für jeden USB-Stick hinzufügen, um den Kopiervorgang abzubrechen
  • Allgemeine Fehlerbehebungen

2019-10-18 3.0.0.7

  • String-Übersetzung aktualisieren

2019-7-25 3.0.0.1

  • Lizenzproblem behoben

2019-7-12 3.0.0.0

  • Nero-Lizenz hinzufügen
  • Abrufen der Standardsprache aus NCC

2019-5-16 2.3.0.5
• Update string translation

2019-5-10 2.3.0.4
• Modify main color
• Add ‚Language‘ option in the menu bar

2019-3-19 2.3.0.3
• Update product name
• Fix a language loading issue

2019-2-19 2.2.1.0
• Fix some translation issues.

2019-2-15 2.2.0.0
• We got a new name & icon
• Add the ability to edit feedback
• General bug fixes

2019-1-29 2.1.3.0
• Reorganize layout of device list. Mo more text clipping

2019-1-28 2.1.2.0
• Align system language behavior with NCC
• Update MUI translations

2019-1-25 2.1.0.0
• Update MUI translations
• Fix an issue that cause some text get clipped

2019-1-22 2.0.0.0
• Add MUI support

2018-12-11 1.9.18.0
• Fix an issue that the section of USB-Stick Data shows out of date information after reset folder

2018-12-10 1.9.17.0
• Fix an issue that free space is incorrectly calculated
• Add actual time consumption for copy and verify
• Performance improvements

2018-12-6 1.9.16.1
• Add OS Info for feedback

2018-12-5 1.9.16.0
• Fix an issue that USB sticks are removed altogether if automatic eject is checked
• Fix an issue that finished size of copy time estimation is not reset in each batch
• Add verify time estimation

2018-12-3 1.9.15.0
• Add time statistic for invididual usb stick

2018-11-30 1.9.14.1
• Add prompt when volume label limition is likely exceeded.

2018-11-30 1.9.14.0
• Ignore devices with unknown file systems (empty card readers etc)

2018-11-29 1.9.13.0
• Fix an issue that cause MultiCopy to crash when inserting a USB stick
• Error message is now more user friendly

2018-11-27 1.9.12.0
• Fix an issue that cause MultiCopy to crash when perform a operation without copy files

2018-11-23 1.9.11.0
• Remove capped window size, improveing user experience on smaller screen
• Add copy time estimate.

2018-11-21 1.9.10.0
• Upload screenshot when sending feedbacks
• Fix a issue that the option of whether upload log is not respected

2018-11-20 1.9.9.0
• Upload log file as optional attachment when sending feedbacks
• Add recommanded USB-Hub

2018-11-19 1.9.8.0
• Update text strings

2018-11-15 1.9.7.0
• UI tweaks
• Fix an issue that after delete log folder, view log command does nothing.
• Fix an issue that when posting feedback with empty content, a error dialog appears

2018-11-14 1.9.5.0
• Add NERO logo
• Add new menu entries:
• System Requirements
• Delete log
• Release notes

2018-11-13 1.9.4.0
• Show checksum of files on disk.

2018-11-12 1.9.2.0
• Add File-System compatibility matrix

2018-11-9 1.9.1.0
• Show average R/W speed
• Show checksum for individual files

2018-11-8 1.9.0.0
• Add support for USB sticks without a file system.(but a volume is still required.)
• Add view log and market menu
• UI Tewak

2018-11-7 1.8.3.0
• Fix an issue that, disk info is not updated if only format is checked.
• Show more detailed context when error occurs

2018-11-6 1.8.2.0
• UI Tweak
• Fix an issue that, when ‚Automatically Eject‘ is checked, disk info is not updated.
• Add a loading indicator when calculating checksums

2018-11-5 1.8.0.0
• Add exFAT format
• Display read speed
• Display overall phrase (format,copy,verify and safe to remove)

2018-11-1 1.7.0.0
• Show Copy speed
• Show USB Ports(sometimes wrong)

2018-10-29 1.6.0.0
• Add the option to eject USB drive after operation finished

2018-10-26 1.5.2.0
• Fix an issue that drive will be format regardless of options specified.
• Fix an issue that device list flicker when plug in/out device

2018-10-26 1.5.1.0
• Fix an issue that sometimes large files are partial copied

2018-10-25 1.5.0.0
• Add DiskInfo
• Integrate hockeyAPP API with feedback
• Add license

2018-10-23 1.4.1.0
• Add skeleton for feedback and about
• Allow format without copy

2018-10-19 1.4.0.0
• Copy files based on the ‚Root folder‘ model Files and folders under root folder are copied to USB-Stick, preserving folder hierarchy.
• Add folder counts
• Replace CRC32 with SHA256

2018-10-19 1.3.4.0
• Add version number on UI

2018-10-18 1.3.0.0
• Add statistic
• View selected files in File explorer
• Verify file intregrity with CRC32

2018-10-17 1.2.0.0
• Add the ability to multi-select file. (Hold CTRL or SHIFT)
• Allow specify File System when formatting

2018-10-16 1.1.0.0
• Initial release

Was soll ich tun, wenn der Start von Nero BackItUp aufgrund des fehlenden Microsoft .Net Framework 4.8 fehlschlägt?

Das neue Online-Update 2020 Q1 für die Nero Platinum Suite – Subscription beinhaltet auch eine neue Version von Nero BackItUp zur Verbesserung und Behebung von Backup- oder Wiederherstellungsfehlern.

Einige PCs zeigen jedoch nach dem Update auf die neue Version möglicherweise Folgendes an „Microsoft .NET Framework 4.8 fehlt“. Dies wird normalerweise dadurch verursacht, dass Microsoft .Net Framework 4.8 nicht auf den PCs installiert ist.

.Net Framework 4.8

Um das Problem zu vermeiden, stellen Sie bitte sicher, dass die Komponenten „Nero BackItUp“ und „Nero BackItUp Voraussetzung“ im Nero ControlCenter Online Update beide geprüft sind.

NCC_Update

Wenn Ihr System Windows 10 ist, enthalten die neuesten Windows-Updates bereits .Net Framework 4.8. Wenn Sie also Windows 10 auf die neueste Version aktualisiert haben, ist das .Net Framework bereits auf Ihrem System installiert.

Überprüfen Sie auf der folgenden Seite, ob Ihr Betriebssystem .Net Framework 4.8 unterstützt, bevor Sie es aktualisieren.

https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/get-started/system-requirements

 

Wenn das Problem immer noch besteht, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Ja“ im Pop-up-Dialog, um das Microsoft .Net Framework 4.8 auf Ihrem PC zu installieren. Sie können auch auf den untenstehenden Link zugreifen, um die gleichen Informationen zu finden:

https://dotnet.microsoft.com/download/dotnet-framework/net48

 

Klicken Sie auf der Seite auf die Schaltfläche, um das Installationsprogramm von der Microsoft-Website herunterzuladen. Wenn der Download abgeschlossen ist, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche, um das .Net Framework 4.8 zu installieren.

WebPage

 

Nero KnowHow 00208