Wie kann ich mein Handy manuell als Netzlaufwerk zuordnen?

Nachdem Sie „WiFi+Transfer*“ auf Ihrem mobilen Gerät aktiviert haben, können Sie dieses mobile Gerät als Netzlaufwerk auf Ihrem Computer zuordnen.
Sie können das Netzlaufwerk manuell zuordnen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:
1. Lassen Sie WiFi+Transfer eingeschaltet
2. Öffnen Sie den Windows Explorer auf Ihrem PC. Gehen Sie zu „Netzwerk“ und öffnen Sie das Rechtsklickmenü
3. Wählen Sie ‚Netzlaufwerk zuordnen …‘
web_step 1
4. Geben Sie die in WiFi+Transfer aufgelistete URL in das Dialogfeld ‚Netzlaufwerk zuordnen‘ ein. manually map_input address_PC Wenn Sie möchten, dass das System die Verbindung zu Ihrem Telefon jedes Mal automatisch wiederherstellt, aktivieren Sie bitte die Option „Bei Anmeldung neu verbinden“.
5. In diesem Moment müssen Sie den Zugriff auf diesen PC in „WiFi+Transfer“ Ihres mobilen Geräts erlauben. manually map_input address_PC_confirm
6. Sobald Sie zustimmen, sehen Sie, dass Ihr mobiles Gerät erfolgreich zugeordnet wurde.
web_step 3_map

WiFi+Transfer*: WiFi+Transfer iOS v.1.2.5 und höher, WiFi+Transfer Android v. 1.3.6 und höher

Nero KnowHow 00192

 

(Visited 312 times, 1 visits today)

Wie kann ich mein Handy automatisch als Netzlaufwerk zuordnen?

Nachdem Sie „WiFi+Transfer*“ auf Ihrem mobilen Gerät aktiviert haben, können Sie dieses mobile Gerät als Netzlaufwerk auf Ihrem Computer zuordnen.

Wenn Sie diese FAQ auf Ihrem Mobiltelefon durchlesen und Ihr Mobiltelefon jetzt mit Ihrem PC verbinden möchten, können Sie WiFi+Transfer einschalten und zu Ihrem PC gehen. Öffnen Sie den Datei-Explorer und gehen Sie zu Netzwerk > Andere Geräte.
network_other devices

Doppelklicken Sie auf das Gerät, eine Webseite wird geöffnet:
open web page

Jetzt können Sie das Netzlaufwerk automatisch zuordnen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Laden Sie die BAT-Datei herunter und speichern Sie sie lokal.

  • Diese BAT-Datei wurde von der Nero AG erstellt.
  • Sie prüft die Einschränkungen Ihres Systems für die Dateiübertragung und hilft Ihnen, Ihr Gerät automatisch als Netzlaufwerk zuzuordnen.
  • Sie ist sicher in der Anwendung.

Je nach den Sicherheitseinstellungen Ihres Systems erhalten Sie möglicherweise die folgenden Systemmeldungen. Bitte wählen Sie ‚Behalten‘ oder ‚Speichern’/’Ausführen‘.

hame computer_keephame computer_keep_IE
2. Führen Sie diese BAT-Datei aus.
3. Je nach den Sicherheitseinstellungen Ihres Systems erhalten Sie möglicherweise ein Dialogfeld mit der Meldung „SmartScreen kann derzeit nicht erreicht werden“. Bitte klicken Sie auf ‚Ausführen‘.
blue screen_BAT

4. Es werden zwei Systemfenster angezeigt. Diese überprüfen die maximal zulässige Dateigröße Ihres Systems und ordnen Ihr mobiles Gerät als Netzlaufwerk zu.
verify system campibility

5. Nachdem das Fenster oben geschlossen ist, drücken Sie bitte eine beliebige Taste, um fortzufahren.
press any key to continue

6. Der PC wird versuchen, auf Ihr Mobiltelefon zuzugreifen und es als Netzlaufwerk zuzuordnen. Bitte erlauben Sie den Zugriff auf Ihr Handy.

How to map my mobile as a network drive automatically

7. Nachdem Sie den Zugriff erlaubt haben, sehen Sie Ihr Handy im Windows Explorer.
web_step 3_map

WiFi+Transfer*: WiFi+Transfer iOS v.1.2.5 und höher, WiFi+Transfer Android v. 1.3.6 und höher

Nero KnowHow 00191

(Visited 505 times, 1 visits today)

Mein mobiles Gerät wird im Windows Explorer meines PCs nicht aufgelistet, was soll ich tun?

Mit WiFi+Transfer iOS v.1.2.5 / Android v.1.3.6 können Sie direkt auf Ihr mobiles Gerät im Windows Explorer zugreifen und es sogar als Netzlaufwerk zuordnen.
Aber manchmal, wegen der Instabilität der Netzwerkverbindung oder der Verwendung von Kommunikationskanälen durch andere Anwendungen, wird Ihr mobiles Gerät nicht korrekt in Ihrem Windows Explorer aufgelistet.

Stellen Sie bitte zunächst sicher, dass:
1. Sie die richtige Version verwenden: iOS v.1.2.5 und höher / Android v.1.3.6 und höher.
2. Ihr mobiles Gerät und Ihr Wi-Fi-fähiger PC befinden sich im selben Wi-Fi-Netzwerk.
3. Bitte schalten Sie WiFi+Transfer ein und halten Sie es im Vordergrund.

Sie können es versuchen:
1. Wählen Sie in Ihrem Windows Explorer die Option Netzwerk und aktualisieren Sie
fresh network_if no device list
2. Schalten Sie die Anwendungen auf Ihrem PC und Ihrem mobilen Gerät aus, die möglicherweise gerade drahtlos miteinander kommunizieren.
3. Starten Sie WiFi+Transfer neu. Starten Sie Ihren PC neu.

Wenn das mobile Gerät immer noch nicht aufgelistet wird, können Sie Ihr Gerät auch manuell zuordnen.
Bitte befolgen Sie die unter Wie kann ich mein Handy manuell als Netzlaufwerk zuordnen? aufgeführten Schritte.

Nero KnowHow 00193

(Visited 470 times, 1 visits today)

Wie kann ich drahtlos auf mein mobiles Gerät unter Windows zugreifen?

Ab WiFi+Transfer iOS v.1.2.5/Android v.1.3.6 können Sie, wenn Sie WiFi+Transfer einschalten, egal ob Sie ein Android- oder ein Apple-Gerät verwenden, dieses als Netzlaufwerk auf Ihrem Windows-System zuordnen.

  1. Wie kann ich mein Handy automatisch als Netzlaufwerk zuordnen?
  2. Wie kann ich mein Handy manuell als Netzlaufwerk zuordnen?
  3. Mein mobiles Gerät wird im Windows Explorer meines PCs nicht aufgelistet, was soll ich tun?
  4. Wenn ich versuche, im Explorer auf „Netzwerk“ zu klicken, erhalte ich die Warnung „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“. Was soll ich tun?
(Visited 2.604 times, 3 visits today)

Mein Gerät ist nicht in WiFi+Transfer aufgeführt, was soll ich tun?

Mit WiFi+Transfer 2.0 können Sie Dateien über verschiedene Verbindungsmethoden plattformübergreifend übertragen.

Übertragung im gleichen WiFi-Netzwerk
Wenn Sie sich an einem Ort befinden, der über ein WiFi-Netzwerk verfügt, dann ist „WiFi“ die stabile und sichere Art, eine Verbindung herzustellen.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Mobiltelefon und das Mobiltelefon Ihres Freundes mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden sind.
  2. Starten Sie WiFi+Transfer auf beiden Mobiltelefonen und halten Sie es aktiv.
  3. Nach einer Weile wird Ihr Telefon in der WiFi+Transfer-App Ihres Freundes aufgelistet, und Sie sehen das Telefon Ihres Freundes in Ihrem WiFi+Transfer.

Dann kann derjenige, der die Datei senden oder teilen möchte, auf „Dateien senden“ klicken, um die zu sendenden Dateien auszuwählen.

Wenn Sie einige Dateien mit Ihren Freunden teilen möchten, aber gerade kein Wi-Fi oder Internet verfügbar ist, oder das Signal sehr schlecht ist, macht das nichts, WiFi+Transfer ermöglicht die Offline-Übertragung!

Offline übertragen
Lassen Sie uns dies anhand verschiedener mobiler Plattformen erklären:

  • Wenn Sie und Ihr Freund beide Android-Geräte benutzen

Auf Android-Geräten können Sie schnell eine Verbindung herstellen, indem Sie den QR-Code scannen. Sie oder Ihr Freund, einer von beiden zeigt den QR-Code und der andere scannt den QR-Code.

Show and QR code_WiFi+Transfer

Nach einer Weile wird Ihr Mobiltelefon im WiFi+Transfer des anderen aufgelistet. Der Übertragungskanal wird erstellt.

  • Wenn Sie und Ihr Freund ein Android-Gerät und der andere ein Apple-Gerät verwenden

Bitten Sie denjenigen, der ein Android-Gerät verwendet, den QR-Code zu zeigen, und denjenigen, der ein Apple-Gerät verwendet, den QR-Code zu scannen. Nach einiger Zeit wird Ihr Mobiltelefon im WiFi+Transfer des anderen aufgelistet. Der Übertragungskanal wird erstellt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Android-Gerät den QR-Code anzeigen muss, um die Verbindung vorzubereiten.

scan QR code

  • Wie sieht es aus, wenn Sie und Ihr Freund beide ein Apple-Gerät verwenden?

Das ist noch einfacher. Schalten Sie das WLAN auf beiden Geräten ein – das ist alles, Sie müssen sich nicht mit einem WiFi-Netzwerk verbinden. Warten Sie einfach eine Weile und Ihr Apple-Gerät wird im WiFi+Transfer des anderen aufgelistet. Natürlich sollten zwei iOS-Geräte am besten näher beieinander und nicht zu weit voneinander entfernt sein.

turn on WLAN

Jetzt können Sie jederzeit und überall Dateien mit Ihren Freunden teilen.

Nero KnowHow 00236

(Visited 874 times, 1 visits today)