DriveSpan Version 1.0.20

Mit Ihrer Hilfe verbessern wir DriveSpan App kontinuierlich. Hier sehen Sie, was das neueste Update für Sie bereithält.

  • Sie erhalten eine wesentlich genauere und stabilere Restzeitanzeige
  • Die Meldungen, die bei Verbindungsproblemen auf Lösungen hinweisen, sind viel klarer und einfacher
  • Schauen Sie sich jetzt das neue Video-Tutorial direkt in DriveSpan App an

Nero KnowHow 00173

Kann ich mit DriveSpan App und Wifi+Transfer mehrere Smartphones auf einmal sichern und konsolidieren?

Ja, mit der neuesten Version von WiFi+Transfer können Sie Ihr mobiles Gerät mit WiFi+Transfer App einfach mit Ihrem anderen mobilen Gerät mit DriveSpan App verbinden.

Fügen Sie dann mit DriveSpan App ein oder mehrere Smartphones und Tablets zu Ihrer drahtlosen Konsolidierung hinzu und greifen Sie schließlich auf alle Ihre Inhalte an einem zentralen Speicherort ohne Duplikate zu.

Befreien Sie Ihre Smartphones einfach von unnötigem Ballast.

Schauen Sie sich dieses Video an und sehen Sie, wie es funktioniert.

Nero KnowHow 00166

WiFi+Transfer App nutzen und ein Mobilgerät oder mehrere drahtlos zur Konsolidierung mit DriveSpan hinzufügen!

Überfluss an Daten und Medien auf Ihren mobilen Geräten? Möchten Sie Daten von verschiedenen Smartphones und Tablets duplikatfrei konsolidieren?

Mit der kostenlosen WiFi+Transfer App haben Sie keine Einschränkungen und können sie auf zahlreichen Geräten installieren.

Verbinden Sie einfach Ihr mobiles Gerät mit WiFi+Transfer App drahtlos mit Ihrem anderen mobilen Gerät auf dem DriveSpan App läuft und integrieren Sie ein oder mehrere Smartphones und Tablets in Ihre Konsolidierung mit DriveSpan App. Greifen Sie dann auf alle Ihre Inhalte an einem zentralen Speicherort ohne Duplikate zu.

Super einfache Übertragung und Medienkonsolidierung von einem oder mehreren mobilen Geräten, drahtlos!

  • Installieren Sie WiFi+Transfer App auf einem oder mehreren Ihrer mobilen Geräte.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Geräte mit dem gleichen WiFi-Netzwerk verbunden sind.
  • Starten Sie DriveSpan App auf einem anderen mobilen Gerät, um Ihre Konsolidierung zu steuern und auszulösen. Dies ist Ihre Master-App zur Steuerung aller Geräte.
  • Starten Sie WiFi+Transfer auf Ihrem mobilen Gerät, das Sie der Konsolidierung hinzufügen möchten.
  • Einschalten der Synchronisation
  • Ihr Gerät wird nun in der DriveSpan App angezeigt und Sie können es als Quelle für die Konsolidierung auswählen.

Voraussetzungen:  

  • Bitte beachten Sie, dass Sie DriveSpan App auf Ihrem anderen Mobilgerät installiert haben müssen, welches die drahtlose Konsolidierung steuert
  • Bitte installieren Sie die DriveSpan App über Google Play (Android) oder App Store (iOS)

Schauen Sie sich auch das Video an

Nero Know How 00157

Ich erhalte eine Fehlermeldung in ‚DriveSpan App‘. Was kann ich tun?

Über die DriveSpan App für iOS und Android können Sie alle Ihre Medien und Daten, die sich auf einem PC und angeschlossenen externen Festplatten/ Speicherlaufwerken, mobilen Geräten, oder innerhalb eines Cloud-Speichers befinden, einfach an einem zentralen Speicherort zusammenführen und konsolidieren (z.B. auf einem PC, einer externen Festplatte oder in der Cloud). Alle in die Konsolidierung eingebundenen Geräte – Ihre Quellen und das Ziel – werden drahtlos über DriveSpan App im selben WiFi-Netzwerk gesteuert.

Devices

Vor Beginn der Konsolidierung sollten Sie auf die korrekte Geräteverbindung und weitere Details achten, damit die Konsolidierung reibungslos und fehlerfrei erfolgt. Weitere Informationen zur Einrichtung Ihrer Geräte für die Konsolidierung finden Sie in Nero KnowHow 00144. Ein Demo-Video über DriveSpan App finden Sie in Nero KnowHow 00154.

Konfiguration und Anwendung sollten z.B. unter folgenden Gesichtspunkten geprüft werden: 

  • die Anzahl und Art der verwendeten Geräte
  • die Größe Ihrer zu konsolidierenden Daten
  • die Speicherplatzgröße Ihres Ziellaufwerkes
  • die Bandbreite Ihres Netzwerks
  • etc.

Home_B4

Während der Konsolidierung kann ‚DriveSpan App‘ auftauchende Probleme identifizieren und zeigt Ihnen in der Infobox im Startbildschirm Lösungen als Klartext an. Damit können Sie das aufgetretene Problem in vielen Fällen eingrenzen und lösen. In obiger Meldung wird darauf hingewiesen, dass das externe Laufwerke E nicht reagiert. Hier sollte man z.B. überprüfen, ob das Laufwerk korrekt angeschlossen bzw. eingeschaltet ist.

Nach Abschluss der Konsolidierung werden entsprechende Fehler in ‚Overview‘ unter ‚Fehlerbericht‘ dokumentiert. Der ‚Fehlerbericht‘ listet alle während einer Konsolidierung aufgetretenen Probleme mit den zugehörigen Fehlercodes und einer Beschreibung des Problems auf. Wenn Sie selbst keine Lösung finden konnten, die auf der vorgeschlagenen Lösung im Infofeld basiert, schauen Sie bitte im ‚Fehlerbericht‘ nach und melden Sie ggf. ein Problem unter dem angegebenen Fehlercode.

Wenn bei Ihrer Konsolidierung keine Fehler aufgetreten sind, wird in ‚Overview‘ kein ‚Fehlerbericht‘ angezeigt.

Error ReportNero KnowHow 00148