Sichern oder Wiederherstellen mit WebDAV-Speicherung in Nero BackItUp

Was ist WebDAV

In den früheren Phasen der Webentwicklung konnten die Benutzer nur Inhalte im Web lesen oder ansehen. Offensichtlich musste jemand den Inhalt offline erstellen oder schreiben, bevor er ihn hochladen konnte. Aber es war den Benutzern nicht möglich, sich mit Web-Servern zu verbinden, Dokumente zu öffnen und sie dann online zu bearbeiten, so wie wir es heute tun.

Angesichts des Potenzials des Internets für Anwendungen der Fernzusammenarbeit, wie z.B. die Erstellung verteilter Inhalte, bei denen mehrere Autoren an demselben Dokumenttyp arbeiten können, selbst wenn sie von verschiedenen Teilen der Welt aus schreiben, wurde ein IETF-Team gebildet, um Erweiterungen für das Hypertext Transfer Protocol (HTTP) zu schaffen, die solche Anwendungen ermöglichen könnten.

Was ist WebDAV? WebDAV (Web Distributed Authoring and Versioning) ist eine Erweiterung des Hypertext Transfer Protocol (HTTP), die es Clients ermöglicht, Remote-Authoring-Vorgänge zur Erstellung von Web-Inhalten durchzuführen. (https://en.wikipedia.org/wiki/WebDAV) Da es sich um eine HTTP-Erweiterung handelt, wird WebDAV normalerweise über Port 80 für die HTTP-Verbindungen und Port 443 für die HTTPS-Verbindungen bedient. Secure Sockets Layer (SSL) wird zur Verschlüsselung der WebDAV-HTTPS-Verbindungen verwendet, was sie ideal für vertrauliche Dokumente macht.

Und einen Web Distributed Server oder einen WebDAV-Server, der das Bearbeiten und Lesen von Inhalten aus der Ferne ermöglicht. Er läuft auf dem WebDAV-Protokoll, das es Benutzern ermöglicht, Dateien auf dem Server zu ändern, zu erstellen oder zu verschieben. Wenn Sie einen WebDAV-Server zur Dateispeicherung in Ihrem lokalen Netzwerk verwenden, können Sie an Ihren Dokumenten weiterarbeiten, bevor Sie sie auf den Web-Server hochladen.

 

WebDAV Verzeichnisse

WebDAV-Verzeichnisse sind analog zum Dateisystemverzeichnis. Ein Index ist notwendig, um die Dokumente auf dem Server anzuzeigen. Jede Datei im Verzeichnis trägt einen URI mit dem Verzeichnis-URI als Präfix. Die Dokumente haben außerdem die WebDAV-Wurzel als Präfix.

 

WebDAV Server URIs

Verzeichnisse werden normalerweise als Eigenschaftsdokumente in einer Server-Datenbank gespeichert.  Das Verzeichnis hat eine URI, die mit einem Schrägstrich (/) endet.

 

Was ist ein WebDAV-Server-Stammverzeichnis??

WebDAV-Server haben oft das Konzept einer Root. Dies ist das Verzeichnis auf höchster Ebene, auf das vom Server aus zugegriffen werden kann. Die Wurzel fungiert als Präfix für die Dokumente und Verzeichnis-URIs im WebDAV-Server. Die Wurzel kann ein beliebiger URI sein, der immer mit einem Schrägstrich (/) endet.  Alle Dateien, auf die über den WebDAV-Server zugegriffen werden kann, müssen URIs haben, die mit dem Stammverzeichnis beginnen. Im gleichen Fall müssen Dokumente, die über einen WebDAV-Client erstellt wurden, URIs haben, die mit dem WebDAV-Stamm beginnen.

 

Wie man Inhalte in WebDAV-Speicher sichert

Erstellen Sie eine neue Sicherungsaufgabe, wählen Sie den Online-Speicher als Sicherungsziel.

Add Backup Job

Vier neue vorkonfigurierte WebDAV-Speicheranbieter werden in die Liste der Online-Speicher hinzugefügt: Meinkonto Cloud, HiDrive, pCloud und QCloud. Klicken Sie auf einen beliebigen WebDAV-Speicheranbieter. Im Pop-up-Fenster werden der Hostname und das Remote-Verzeichnis (bedeutet WebDAV-Server-Stammverzeichnis) zur Bearbeitung deaktiviert. Sie müssen nur das Benutzerkonto und das Passwort eingeben.

Info: Für einige WebDAV-Speicheranbieter müssen Sie ein zusätzliches Zugriffstoken oder Zugriffskonto und Passwort erstellen.

SelectWebDAVProvider Pre-config WebDAV provider

 

Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben, führt Nero BackItUp Sie zum vorherigen Bildschirm zurück. Von dort aus läuft derselbe Prozess wie bei früheren Online-Kopie-Backups ab: Wählen Sie die Backup-Quelle, benennen Sie das Backup um und wählen Sie den Backup-Zeitplantyp.

WebDAV target selected Select Source

 

 

Nachdem alles erledigt ist, erscheint der neu erstellte Sicherungsauftrag auf dem Startbildschirm, und der Auftrag wird automatisch gestartet.

Job Running

Sicherung von Inhalten zur Anpassung der WebDAV-Speicherung

Es ist auch möglich, andere WebDAV-Speicheranbieter hinzuzufügen, die nicht in Nero BackItUp vorkonfiguriert sind.

Wählen Sie „Einen weiteren WebDAV-Speicher hinzufügen“ und geben Sie den korrekten Hostnamen, das Remote-Stammverzeichnis, das Konto und das Passwort ein. Nero BackItUp kann auch auf den angegebenen WebDAV-Speicheranbieter zugreifen.

Info: Für den Hostnamen und das entfernte Stammverzeichnis kann es bei verschiedenen WebDAV-Anbietern unterschiedliche Konfigurationen geben. Bitte beachten Sie die Hilfe-Abschnitte der WebDAV-Anbieter.

customized

Wie man Inhalte aus WebDAV-Speichern wiederherstellt

Das Wiederherstellen des Inhalts aus dem WebDAV-Speicher ist einfach. Suchen Sie im Wiederherstellungsbildschirm den Job, suchen Sie den Inhalt, den Sie wiederherstellen möchten, legen Sie den Wiederherstellungspfad und die Konfliktrichtlinie fest, und starten Sie die Wiederherstellung.

Restore

Zukünftige Referenz

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/produkte/magentacloud?viewMode=faq

https://www.strato.de/faq/path/423/Erste-Schritte.html

https://www.pcloud.com/help/drive-help-center/

 

Nero KnowHow 00227

🛒 Klicken und Nero Platinum Suite erhalten

Wie kann ich meine Daten über “OneDrive” oder “Google Drive” wiederherstellen, die mit NeroBackItUp gesichert wurden?

Nero BackItUp unterstützt nicht nur die Sicherung auf Microsoft OneDrive oder Google Drive, sondern kann auch Ihre Daten von OneDrive und Google Drive wiederherstellen. Nero BackItUp unterstützt auch die Wiederherstellung von Daten, die Sie über andere Anwendungen oder über den Webbrowser von OneDrive und Google Drive hochgeladen haben.

Die folgenden Schritte zeigen den Prozess, wenn Sie bei Ihrem Konto angemeldet sind. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter Nero KnowHow 00127 / Nero KnowHow 00128.

  1. Wiederherstellungsauftrag auswählen

Klicken Sie auf der Startseite auf die Schaltfläche “Wiederherstellen”. Nero BackItUp öffnet den Auswahlbildschirm für den Wiederherstellungsauftrag.

Klicken Sie auf Ihren Microsoft OneDrive-Sicherungsauftrag oder auf den Google Drive-Sicherungsauftrag. Im linken Bereich sehen Sie die Ordnerstruktur Ihres BackItUp OneDrive/Google Drive Backups. Klicken Sie auf einen Ordner im linken Bereich, um den Dateiinhalt im Browser auf der rechten Seite anzuzeigen. Sie können die Ordner in der linken Ordnerstruktur auswählen bzw. die Auswahl der Dateien im rechten Browser aufheben.

OneDrive_new Google Drive_new

  1. Nachdem Sie die Ordner und Dateien ausgewählt haben, die wiederhergestellt werden sollen, klicken Sie auf “Weiter”, um den Wiederherstellungspfad und die Konfliktbehandlungsoptionen auszuwählen.

3

  1. Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie auf “Jetzt wiederherstellen”. Nero BackItUp stellt die Daten von Microsoft OneDrive bzw. Google Drive wieder her

4

Nero KnowHow 00129

Kann ich mit Nero BackItUp ein Backup über “Google Drive” erstellen?

Sind Sie besorgt, dass Ihre wichtigen Dateien verloren gehen könnten oder aufgrund von Festplattenfehlern oder gefährlichen Ereignissen wie Sturm oder Feuer auf Ihrem lokalen PC unbrauchbar sein könnten? Möchten Sie Sicherungen mehrerer Ordner oder Dateien an verschiedenen Speicherorten planen oder Dateien aus dem Onlinespeicher auf dem lokalen PC wiederherstellen?

Ab Version 2019 unterstützt Nero BackItUp Backup und Wiederherstellung über den Google Drive Online-Speicher. Mit der neuen Online-Kopierfunktion können Sie ganz einfach Ihre lokalen Dateien auf Google Drive sichern oder von Google Drive wiederherstellen.

Diese FAQ befasst sich mit der Google Drive Online-Backup-Funktion. Die Wiederherstellungsfunktion finden Sie unter NeroKnowHow 00129.

Backup auf Google Drive funktioniert ähnlich wie der vorhandene Backup-Job-Prozess.

  1. Wählen Sie einen Sicherungsauftragstyp für den Sicherungsauftrag aus.

Öffnen Sie den Nero BackItUp Hauptbildschirm. Wenn Sie noch nie einen Sicherungsauftrag erstellt haben, klicken Sie auf die große grüne Schaltfläche “Jetzt sichern”. Wenn Sie bereits Sicherungsaufträge hatten, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche “Sicherung hinzufügen” und beginnen Sie mit der Erstellung eines neuen Sicherungsauftrags.

1

2

Wählen Sie im Popup-Menü “Online-Kopie” aus. Es wird das Online-Speicherkonto angezeigt, bei dem Sie derzeit angemeldet sind. Sie können sich auch über “Online-Speicher hinzufügen” bei einem neuen Konto anmelden.

3

Aktuell unterstützt Nero BackItUp die beiden bekanntesten Online-Speicherdienste: Microsoft OneDrive und Google Drive.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Google Drive”, um Google Drive als Backup-Ziel auszuwählen.

  1. Loggen Sie sich ein und akzeptieren Sie die entsprechende Anfrage um Erlaubnis

Geben Sie im Pop-up-Dialog Ihr Google Drive-Konto-Login und Passwort ein.

5

Nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, sehen Sie eine Berechtigungsanfrage, die Sie genehmigen müssen, indem Sie auf die Schaltfläche “Erlauben” klicken.

Google_6

7

Sobald dies erledigt ist, wechselt Nero BackItUp zurück zum Bildschirm “Backup Task”. Ihre Kontoinformationen und Speicherinformationen werden auf dem Bildschirm angezeigt.

8

  1. Wählen Sie die Sicherungsquelle für den Sicherungsauftrag aus.

Klicken Sie auf “Weiter”, und Sie können Ihre Sicherungsquelle für den Sicherungsauftrag.Nero BackItUp bietet zwei Arten der Auswahl der Sicherungsquelle: Automatische Auswahl und Auswahl anpassen.

Im Modus “Automatische Auswahl” scannt Nero BackItUp Ihren PC schnell und wählt automatisch die Ordner basierend auf den Medientypen aus, die Sie über die vier Auswahlfelder auswählen können. Nach Abschluss des Scans berechnet Nero BackItUp die Gesamtzahl der Dateien und Ordner und berechnet gleichzeitig die Gesamtgröße der Datei. Diese Art von Auswahlmodus ist einfacher zu verwenden mit höherer Effizienz für Anfänger oder für Benutzer, die eine vollständige Sicherung durchführen möchten.

9

Wenn Sie Ihre Backup-Quelle anpassen möchten, klicken Sie unten auf den Link “Auswahl anpassen”, wo Sie Ihre Backup-Quelle (n) manuell auswählen können.

10 (1)

  1. Ändern der Sicherungszeitoption für den Sicherungsauftrag

Nachdem Sie die Sicherungsquelle ausgewählt haben, klicken Sie auf “Weiter” und ändern Sie die Zeitoption für den Sicherungsauftrag.

11

Sie können einen dedizierten Namen für den Sicherungsauftrag eingeben und zwischen fünf verschiedenen Typen geplanter Sicherungen auswählen.

  1. Wenn alles eingestellt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt sichern”. Nero BackItUp wechselt zurück zur Startseite und der neu erstellte Job startet sofort.

12

Tipp!

Nero BackItUp unterstützt nur die Sicherung oder Wiederherstellung von einem Google Drive-Konto auf einmal, aber in der Tat können Sie mehrere Sicherungsaufträge für ein Google Drive-Konto erstellen. Wenn Sie also mehrere Aufträge für ein Google Drive-Konto erstellt haben, werden diese nacheinander verarbeitet.

Wenn Sie ein Backup von einem anderen Google Drive-Konto erstellen oder wiederherstellen möchten, klicken Sie einfach erneut auf die Google Drive-Schaltfläche. Klicken Sie im Pop-up-Menü auf “Abmelden” und das aktuelle Login-Konto wird getrennt. Melden Sie sich dann bei einem anderen Google Drive-Konto an, und wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte.

Nero KnowHow 00128

Habe ich Optionen für mein OneDrive- und Google Drive-Backup mit Nero BackItUp?

Wenn Sie Nero BackItUp mit Ihrem OneDrive- oder Google Drive-Konto verwenden, sollten Sie einige grundlegende Optionen und Probleme verstehen, auf die Sie möglicherweise stoßen.

1. Online-Sicherung wird unterbrochen

Nero BackItUp gibt im linken Bereich einige Gründe für den Fall an, dass die Sicherung nicht abgeschlossen ist oder nicht abgeschlossen werden kann. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass das Netzwerk getrennt ist oder nicht genügend Speicherplatz auf dem Online-Speicher vorhanden ist, um die Sicherung abzuschließen.

2. Manuelles Ändern der Online-Sicherungsoptionen

Wenn Sie im Popup-Menü auf “Bearbeiten” geklickt haben, um die Sicherungsquelle oder andere Optionen für die Sicherung manuell zu ändern, aber dies funktioniert nicht, beachten Sie bitte, dass dies nur funktioniert, wenn der Sicherungsauftrag nicht ausgeführt wird.

3. Überprüfen Sie Ihre Online-Backup-Jobs

Wenn Sie “Backup online durchsuchen” im linken Bereich oder “Ziel durchsuchen” im Job-Popup-Menü auswählen, öffnet Nero BackItUp den Standard-Browser von Microsoft OneDrive oder Google Drive, damit Sie dies überprüfen können.

4. Vermeiden Sie duplizierte Synchronisierung in Microsoft OneDrive

Wenn auf Ihrem PC bereits Microsoft OneDrive Client installiert ist und Sie dort “alle OneDrive-Ordner mit dem lokalen PC synchronisieren” aktiviert haben, werden Sie feststellen, dass die Sicherungsdaten erneut mit Ihrem PC synchronisiert werden. Dies ist nicht erforderlich und wird Ihren Speicherplatz aufbrauchen.

In diesem Fall öffnen Sie bitte Microsoft OneDrive-Client, wählen Sie die Registerkarte “Konto”, klicken Sie auf “Ordner auswählen”, deaktivieren Sie den Ordner “Nero BackItUp”, und klicken Sie dann auf “OK”. Anschließend werden die Sicherungsdaten nicht zweimal mit Ihrem lokalen PC synchronisiert.

5

5. Vermeiden Sie doppelte Synchronisierung in Google Drive

Wenn Ihr PC bereits den neuesten Google Drive-Client “Sicherung und Synchronisierung” installiert hat und in den Anwendungseinstellungen “Alles in meinem Laufwerk synchronisieren” aktiviert ist, werden die Sicherungsdaten erneut mit Ihrem PC synchronisiert.

In diesem Fall öffnen Sie bitte den Google Drive Tab in der Voreinstellung von “Backup and Sync”. Wählen Sie zunächst “Nur diese Ordner synchronisieren”, deaktivieren Sie dann den Ordner “Nero BackItUp” unter dem Stammordner und klicken Sie auf “OK”, um die Änderungen anzuwenden. Anschließend werden die Sicherungsdaten nicht zweimal mit Ihrem lokalen PC synchronisiert.

6

Nero KnowHow 00130

Kann ich mit Nero BackItUp ein Backup über ‚OneDrive‘ erstellen?

Sind Sie besorgt, dass Ihre wichtigen Dateien verloren gehen könnten oder aufgrund von Festplattenfehlern oder gefährlichen Ereignissen wie Sturm oder Feuer auf Ihrem lokalen PC unbrauchbar sein könnten? Möchten Sie Sicherungen mehrerer Ordner oder Dateien an verschiedenen Speicherorten planen oder Dateien aus dem Onlinespeicher auf dem lokalen PC wiederherstellen?

Ab Version 2019 unterstützt Nero BackItUp Backup und Wiederherstellung über Microsoft OneDrive Online-Speicher. Mit der neuen Online-Kopierfunktion können Sie ganz einfach Ihre lokalen Dateien auf Microsoft OneDrive sichern oder von Microsoft OneDrive wiederherstellen.

Dieses FAQ befasst sich mit der OneDrive-Online-Sicherungsfunktion. Die Wiederherstellungsfunktion finden Sie unter Nero KnowHow 00129.

Die Sicherung auf Microsoft OneDrive funktioniert ähnlich wie der vorhandene Sicherungsauftragsprozess.

  1. Wählen Sie einen Sicherungsauftragstyp für den Sicherungsauftrag aus.

Öffnen Sie den Nero BackItUp Hauptbildschirm. Wenn Sie noch nie einen Sicherungsauftrag erstellt haben, klicken Sie auf die große grüne Schaltfläche “Jetzt sichern”. Wenn Sie bereits Sicherungsaufträge hatten, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche “Sicherung hinzufügen” und beginnen Sie mit der Erstellung eines neuen Sicherungsauftrags.

1

2

Wählen Sie im Popup-Menü “Online-Kopie” aus. Es wird das Online-Speicherkonto angezeigt, bei dem Sie derzeit angemeldet sind. Sie können sich auch über “Online-Speicher hinzufügen” bei einem neuen Konto anmelden.

3

Aktuell unterstützt Nero BackItUp die beiden bekanntesten Online-Speicherdienste: Microsoft OneDrive und Google Drive.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche “OneDrive”, um Microsoft OneDrive als Sicherungsziel auszuwählen.

  1. Loggen Sie sich ein und akzeptieren Sie die entsprechende Anfrage

Geben Sie im Popup-Dialogfeld den Anmelde-Namen und das Kennwort Ihres Microsoft OneDrive-Kontos ein.

2

Nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, sehen Sie eine Berechtigungsanfrage, die Sie genehmigen müssen, indem Sie auf die Schaltfläche “Ja” klicken.

3

Mit dieser Genehmigung erteilen Sie die Erlaubnis für drei Fälle, die im Folgenden detailliert dargestellt werden.

a) Sie haben vollen Zugriff auf alle Dateien, auf die Sie Zugriff haben

Nero BackItUp muss eine Genehmigung erhalten, um auf Ihr OneDrive-Konto zugreifen zu können, um Dateien hochzuladen oder herunterzuladen. Nero BackItUp ändert KEINE vorhandenen Daten, die Sie von einem anderen Microsoft OneDrive-Client hochgeladen haben. Die Anwendung erstellt einen neuen Ordner mit dem Namen “Nero BackItUp” im Stammverzeichnis des OneDrive-Speichers. Alle Sicherungsdaten werden in diesen Ordner hochgeladen.

b) Jederzeit Zugriff auf Ihre Daten

Nero BackItUp benötigt diese Berechtigung als Anwendung zur Unterstützung geplanter Backups, die im Hintergrund funktionieren. Dies ist auch für das Hochladen großer Dateien erforderlich, die länger für das Hochladen benötigen. Mit dieser Erlaubnis wird der gesamte Backup-Prozess in Nero BackItUp nicht unterbrochen, auch wenn eine OneDrive-Zugriffsberechtigung veraltet wäre, während die Sicherung durchgeführt wird (für diesen Fall gibt es keine Wartezeit und keine zusätzliche Konto-/Passworteingabe erforderlich).

c) Ihre Profilinformationen lesen

Nero BackItUp muss Ihre Profilinformationen lesen. Anschließend greift Nero BackItUp auf Ihr Microsoft OneDrive-Konto zu.

Sobald dies erledigt ist, wechselt Nero BackItUp zurück zum Bildschirm “Backup Task”. Ihre Kontoinformationen und Speicherinformationen werden auf dem Bildschirm angezeigt.

4

  1. Wählen Sie die Sicherungsquelle für den Sicherungsauftrag aus.

Klicken Sie auf “Weiter”, und Sie können Ihre Sicherungsquelle für den Sicherungsauftrag auswählen. Nero BackItUp bietet zwei Arten der Auswahl: Automatische Auswahl und Auswahl anpassen.

Im Modus “Automatische Auswahl” scannt Nero BackItUp Ihren PC schnell und wählt automatisch die Ordner basierend auf den Medientypen aus, die Sie über die vier Auswahlfelder auswählen können. Nach Abschluss des Scans berechnet Nero BackItUp die Gesamtzahl der Dateien und Ordner und berechnet gleichzeitig die Gesamtgröße der Datei. Diese Art von Auswahlmodus ist einfacher zu verwenden mit höherer Effizienz für Anfänger oder für Benutzer, die eine vollständige Sicherung durchführen möchten.

9

Wenn Sie Ihre Backup-Quelle anpassen möchten, klicken Sie unten auf den Link “Auswahl anpassen”, wo Sie Ihre Backup-Quelle (n) manuell auswählen können.

10 (1)

  1. Ändern der Sicherungszeitoption für den Sicherungsauftrag

Nachdem Sie die Sicherungsquelle ausgewählt haben, klicken Sie auf “Weiter” und ändern Sie die Zeitoption für den Sicherungsauftrag.

11

Sie können einen dedizierten Namen für den Sicherungsauftrag eingeben und zwischen fünf verschiedenen Typen geplanter Sicherungen auswählen.

  1. Sichern

Wenn alles eingestellt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt sichern”. Nero BackItUp wechselt zurück zur Startseite und der neu erstellte Job startet sofort.

5

Tipp!

Nero BackItUp unterstützt nur die Sicherung oder Wiederherstellung von einem Microsoft OneDrive-Konto auf einmal, aber in der Tat können Sie mehrere Sicherungsaufträge für ein Microsoft OneDrive-Konto erstellen. Wenn Sie also mehrere Aufträge für ein OneDrive-Konto erstellt haben, werden diese nacheinander verarbeitet.

Wenn Sie ein Backup oder eine Wiederherstellung von einem anderen Microsoft OneDrive-Konto durchführen möchten, klicken Sie einfach erneut auf die OneDrive-Schaltfläche. Klicken Sie im Pop-up-Menü auf “Abmelden” und das aktuelle Login-Konto wird getrennt. Melden Sie sich dann bei einem anderen Microsoft OneDrive-Konto an, und wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte.

Nero KnowHow 00127